Schlagwort-Archive: Australien brennt

Australien brennt – WIldtiere brauchen Hilfe

Liebe Leser,
Australien brennt!

über eine halbe MILLIARDE Tiere (letzte Meldung 9.1., die ich heute hörte geht landesweit jetzt von mehr als 1,5 Milliarden aus) sind bereits verbrannt – unzählige WIldtiere konnten oft mit schweren Verletzungen, immer mit schwerem Trauma gerettet werden.

Sie werden jetzt in den noch nicht verbannten WIldtierstationen und auf privaten Pflegestellen, wie unseren versorgt.
Es sind so viele – alle Stationen sind bis zum ANschlag voll und überall mangelt es an Päppelbedarf.

“Deutschland hilft Australiens Wildtieren”

In dieser Facebookgruppe haben sich Werkler, wir Päppler, Spender und Organisatoren zusammengefunden, um zu helfen!
Für diejenigen, die nicht auf Facebook sind, hier der Begrüßungstext

Bitte schaut Euch das an und vielleicht könnt Ihr auf die eine oder andere Art ebenfalls helfen:

Neben Handarbeitern (Häkeln, Stricken, Nähen, Filzen), Stoffspenden (bitte die Angaben in der Gruppe unbedingt beachten), Geldspenden (die Versandkosten sind gigantisch) suchen wir dringend:

Jemanden, eine Organisation, eine Firma, ein Transportunternehmen etc., die vielleicht eine Sammelfracht organisieren könnte.

Bitte lest hierzu die letzten Mitteilungen in der Gruppe von Julia Sesto, Annett Booth, Julia Sesto und Solveigh Zieger.

Wer kein Facebook hat oder nicht in der Gruppe ist, findet hier außerdem eine Kopie der o.g. Beiträge

Bei BBC gibt es einen tollen kleinen Bericht, wofür die weltweit im Moment gefertigten Handarbeitswerke wichtig sind.
Und hier ein paar Päppelwerke im EInsatz:
Känguruhbabys in ihren “Ersatzbeuteln”

Wer aber noch gerne die Hilfe für die Tiere vor Ort mit dort ebenfalls sehr, sehr dringend benötigtem Geld unterstützen möchte, spende bitte direkt.

In der Gruppe Deutschland hilft Australiens Wildtieren haben wir zudem jetzt Die Spendenliste für die australische WIldtierhilfe .
Diese Liste wird ständig überarbeitet und ergänzt.

Jede Hilfe ist willkommen!

…und hier beantworten wir immer wieder auftauchende Fragen.

Aufrufe: 618

Kopie des Australienaufrufes bei Facebook

Kopie aus der Facebookgruppe
Deutschland hilft Australiens Wildtieren

Julia Sesto

Administrator

Wir sind eine private Initiative aus Wildtierpflegern, Tierschützern und handwerklich extrem begabten Nähbienchen aus ganz Deutschland.

Weil aus Deutschland bisher keine Hilfe kommt, wollen wir den australischen Kollegen helfen.Unsere australische Partnergruppe ist: https://www.facebook.com/groups/arfsncrafts/

Die Kollegen brauchen vor allem Kuschelnester, Kängurusäcke oder auch Wickel für Flughundbabys etc. Sie haben keine Zeit, diese Dinge zu nähen, weil sie Notfälle im Akkord behandeln.
Zeit ist gerade das größte Problem – deshalb spenden wir sozusagen unsere Zeit!
Wir nähen diese benötigten Dinge und kümmern uns um den Versand. Dafür sammeln wir Geld: für Material (Stoff etc.) und für das sehr hohe Porto.(siehe update unten)
Alles, was wir nicht an Geld benötigen, werden wir in Rücksprache mit unserer australischen Partnergruppe den Wildtierhelfern vor Ort überweisen.

Wer das sein wird, steht alles noch nicht fest – das entscheiden die Kollegen in Down Under, wenn es soweit ist.

Wir sind kein gemeinnütziger Verein und können daher auch keine Spendenquittungen ausstellen – bitte beachten!

Als Admins stehen Euch zur Seite:

❤️ Malinka Bingi – versucht die Organisation für den Versand zu stemmen und koordiniert gerade die bundesweiten Sammelstellen

❤️ Karin Siemers – hält alles sortiert am PC
❤️ Jana Yalcin – unterstützt Karin Siemers beim Sortieren

❤️ Tanja Heine – hat die Erfahrung mit Australien

❤️ Manie Klein – bringt uns die Werke nahe

❤️ Natalie Richter – moderiert

❤️ Julia Sesto – unser Schatzmeister

❤️ Karin Grusdat – ist unser Berater

❤️ Annett Booth – versucht sich am Rest

update:

UPDATE:
Hilfe für Australiens Wildtiere!Wir haben unser Ziel erreicht! Mehr Geld können wir aus steuerrechtlichen Gründen nicht sammeln.Wer weiterhin für Australien spenden möchte, kann dies hier tun:
https://www.wildliferescueeducation.org/?fbclid=IwAR1pspv217J7GQ81kVsrIh4KK0C4dNwlC_yqQKlZBMOfxBHgnYOoK48wY7Q
und hier:
https://www.facebook.com/donate/1010958179269977/

Mehr Infos zu unserer Aktion findet ihr hier: https://www.channelnewsasia.com/news/world/australia-fires-wildlife-knitting-koala-kangaroo-pouches-blanket-12237288?fbclid=IwAR0kqQC9xvz2yS8l_jLZkfEpGAxVTG1XtvCoI4ZzYqQLLEXYZpJWUeKpzg8

Danke, an alle, die hergefunden haben und helfen möchten. Hier wichtige Infos zu unserer Initiative. Bitte lesen!

Kopie Ende

Aufrufe: 112