Rabenvögel -Notfallversorgung

Notfall- und Überbrückungsversorgung
von Rabenvögeln

Liebe Finder eines Rabenvogels,


Diese Empfehlungen gelten ausschließlich für gefundene Rabenvögel:
Saat- und Rabenkrähen, Aaskrähen, Kolkraben, Elstern, Eichelhäher, Dohlen

und sind nur eine Notfallversorgung.

Bitte NIEMALS auf andere Singvögel anwenden!

Unterbringung:

Nachdem Sie einen Rabenvogel gefunden haben, bringen Sie ihn bitte zunächst in einem Karton mit Luftlöchern unter.
Den Karton bitte mit einem Handtuch am Boden auspolstern.


Bei Nestlingen bitte das Handtuch zu einem Nest formen und die Kleinen darin rundum gestützt unterbringen.

Sind die Nestlinge noch unbefiedert, bitte zusätzlich eine Wärmequelle (Wärmflasche o.ä.)

Bei Ästlingen oder erwachsenen Vögeln (also, wenn sie schon sicher auf ihren Füßen sitzen) bitte zusätzlich ein Kaminholz-Scheid in den Karton, damit sie mit den Füßen besser greifen können.

Wer eine Softbox hat, kann auch diese super statt eines Kartons verwenden
Wasser:

Bitte niemals Wasser in den Schnabel eingeben!

Nestlinge bekommen gar kein zusätzliches Wasser zur Fütterung angeboten

Ästlingen und erwachsenen Vögeln darf eine flache Schale mit Wasser zur Fütterung mit hingestellt werden

Geeignete Futtermittel – so vielseitig wie möglich:

Für alle geeignet:

Leicht angestocktes Rührei ohne Fett und Gewürze

Aus Tiefkühlung abgetaut:
Heimchen ohne Beine, Wachsmottenlarven, Bienenmaden, Zophobas, Pinkies, (siehe auch Futter und Futterzubereitung) , Minimäuse,
Eintagsküken (KEINE getrockneten Insekten!)

Frisch:
Hühnerherze, klein geschnittene/gewolfte Rinderleber, klein geschnittenes/gewolftes Rinderherz, Rinderhack, klein geschnittenes Hühnerfleisch – gerne auch gewolft mit zermahlenen Eierschalen eingemischt.

Je nach Alter des Findlings müssen Fleischstückchen mehr oder weniger klein geschnitten oder sogar gewolft sein.

Zusätzlich bei Ästlingen und erwachsenen Vögeln:
Lebende Insekten (Zophobas, Bienen- und Wachsmottenlarven, Mehlwürmer (in Maßen),
heimisches Obst (Heidelbeeren, entkernte Kirschen, Apfel etc.)

Copyright: Kirstin Zoller, @Rabenvögel – Krähe, Dohle, Rabe, Elster, Eichelhäher und Co.


Visits: 314